12thvc Logo
Die 12 Thüringer Cellisten

Der erste Streich

Foto Wolfgang Tiefensee

Grußwort

„Die 12 Thüringer Cellisten – Erster Streich“

Was wäre unser Leben ohne die Musik! Auch wenn die Geschmäcker sehr unterschiedlich sind, so gehört die Musik doch in all ihren Formen nicht nur zu unserem Alltag, sondern sie leistet einen großen Beitrag zum Wohlbefinden, zur Entspannung und zum Lebensglück. Es gibt Kompositionen, die uns unser Leben lang begleiten und wir bewundern zu Recht diejenigen, die solche Kunst geschaffen haben. Aber wir brauchen auch die Musiker, die die Werke aufführen und mit immer neuen Arrangements und Ideen dafür sorgen, dass sie keinen Staub ansetzen. Wenn jetzt 12 Cellisten aus Thüringer Orchestern gemeinsam auftreten, dann zeigt das die Lebendigkeit der Kunst und ihrer Interpreten. Ich habe sehr gern die Schirmherrschaft über den „Ersten Streich“ übernommen und freue mich mit allen Musikliebhabern in Thüringen und darüber hinaus – und natürlich mit den Cellofreunden im Besonderen – auf ein ganz besonderes Konzertereignis!

Ihr

Wolfgang Tiefensee
Abgeordneter des Deutschen Bundestages

Dies ist eine Premiere sondergleichen. Zwölf Musikerinnen und Musiker, allesamt Cello-Virtuosen, jede und jeder aus einem Thüringer Theater- oder Sinfonie-Orchester und von der Musikhochschule, treffen sich zum gemeinsamen Musizieren. Die aktuelle Tournee durch  Thüringen führt sie von Gera über Erfurt, Nordhausen, Sondershausen, Mühlhausen, Saalfeld, Gotha, Suhl, Rudolstadt, Weimar bis nach Altenburg. Musikalische Leitung hat Lukas Dreyer, der dieses Projekt aus der Taufe gehoben hat.

Die 12 Thüringer Cellisten
spielen originale Kompositionen und Arrangements von Bach, Villa-Lobos, Eisler oder De Falla, Prokofjef , Filmmusiken oder auch Titel der „Comedian Harmonists“.
Durch den abwechslungsreichen Abend führt der Schauspieler Wolfgang Jahn. Er widmet jedem Musiker eines der zwölf Monatsgedichte von Erich Kästner, sinniert über die magische Zahl „12“ und hat auch einen dreizehnten Monat in petto. Der Erfurter Kabarettist Ulf Annel liefert dafür die Texte und führt Regie.

Plakat in Vollauflösung als PDF-File

Premierenprogramm als PDF-File

Videomitschnitt 2008 "Der Erste Streich" auf YouTube